loader image

«RehaFlexPool»: Neues Arbeitsmodell in der Pflege

Die Kliniken Valens haben einen standortübergreifenden «RehaFlexPool» aufgebaut: ein modernes und attraktives Arbeitsmodell, mit dem Pflegefachpersonen für Einsätze an allen Standorten der Klinikgruppe gewonnen werden sollen. Die Mitarbeitenden des RehaFlexPools werden fix angestellt sein, von den Anstellungsbedingungen der Kliniken Valens profitieren und sich ihre Arbeitszeiten frei einteilen können.

Das Ziel dieser innovativen Massnahme ist es unter anderem, unabhängiger von Personalvermittlungsbüros und freischaffenden Pflegefachpersonen zu werden, so Stefan Pott, Direktor Pflege der Kliniken Valens: «Wir schaffen uns mit diesem Modell die Möglichkeit, kurz- und mittelfristige Personalausfälle, Arbeitsspitzen und Unterbesetzungen mit internem Personal abzudecken. Die neuen RehaFlexPool-Mitarbeitenden sollen dabei jedoch nicht unbesetzte Stellen kompensieren, sondern speziell in den obengenannten Situationen eingesetzt werden. Den grossen Vorteil sehen wir darin, dass dieses Personal an allen Standorten gut eingearbeitet ist und alle Teams kennt. Das erleichtert die Planung und die Zusammenarbeit enorm – was sich wiederum positiv auf die Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten auswirkt.»

Dienstplanung nach individueller Verfügbarkeit

Im Detail sieht das Modell vor, dass die Mitarbeitenden bei Eintritt ihren Beschäftigungsgrad frei wählen und in weiterer Folge auch ihre Dienste nach individueller Verfügbarkeit planen. Die RehaFlexPool-Mitarbeitenden verpflichten sich, Einsätze an jedem stationären Standort der Kliniken Valens zu leisten und erhalten dafür eine Funktionszulage sowie Pauschalspesen für die Dienstfahrten an den jeweiligen Arbeitsort. Sie profitieren von allen Vorteilen einer Festanstellung bei den Kliniken Valens inklusive dem Fort- und Weiterbildungsangebot und können ihre Arbeitszeiten mit ihrem Privatleben in Einklang bringen. Wer als Pflegefachperson eine grosse Flexibilität und die Diversität der Fachbereiche schätzt, kann sich ab sofort auf dem Stellenportal der Kliniken Valens bewerben.

Gute Rahmenbedingungen in der Rehapflege der Kliniken Valens

Manuela Schudel, Leiterin HR der Kliniken Valens, bentont ebenfalls die Vorteile dieses neuen Modells für die Arbeitnehmer- und Arbeitgeberseite: «Wir sind sehr stolz, mit dem RehaFlexPool einerseits einen Mehrwert für den gesamten Pflegedienst der Kliniken Valens zu schaffen, andererseits aber auch sehr attraktive Stellen für Pflegefachpersonen zu schaffen. Die Arbeitsbedingungen in der Rehapflege der Kliniken Valens sind sehr gut, und wir arbeiten laufend daran, als Arbeitgeber am Puls der Zeit zu sein. Mit diesem neuen Arbeitsmodell in der Pflege kommen wir auf diesem Weg wieder einen Schritt weiter.»

 

«RehaFlexPool»: Ein neues Arbeitsmodell in der Pflege
«RehaFlexPool»: Ein neues Arbeitsmodell in der Pflege