loader image

Know-how aus Valens in der Stadt Zürich

Am Standort Triemli profitieren Patientinnen und Patienten von der gewohnt hochstehenden Rehabilitation der Kliniken Valens. In den hellen und modernen Trainings- und Therapieräumen des Stadtspitals Zürich am Standort Triemli wird ein umfassendes ambulantes Leistungsspektrum der Rehabilitation geboten.

Das medizinische und therapeutische Behandlungskonzept der ambulanten Reha Triemli basiert auf dem gleichen bewährten und hochstehenden Konzept, wie es auch an unseren stationären Standorten in Valens, Walzenhausen, Walenstadtberg, Gais und Bad Ragaz erfolgreich angewendet wird.

Ein wichtiger Grundsatz dabei ist die Interdisziplinarität: An all unseren Standorten arbeiten Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Neuropsychologen Hand in Hand. Das Ziel dabei ist, stets das bestmögliche Ergebnis für unsere Patientinnen und Patienten zu erreichen.

Ihre Vorteile:

  • Ganzheitliche Abklärung der Problematik
  • Ganzheitliche Rehabilitation mit dem Ziel der Teilnahme im Alltag
  • Interdisziplinäres Team: Fachärzte, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen, Ernährungsberater
  • Multimodale Therapieprogramme, die individuell auf die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten abgestimmt sind

Reha-Fachbereiche

 

Neurologische Rehabilitation
Patienten mit Schädigungen des Nervensystems trainieren unter der Aufsicht von Fachpersonen ihre funktionellen Defizite und erlernen Kompensationsstrategien zur bestmöglichen Teilnahme am Alltag.

 

 

Muskuloskelettale Rehabilitation
Postoperative oder degenerative Beschwerden am Rücken, den Gelenken und der Muskulatur werden in der interdisziplinären muskuloskelettalen Rehabilitation gezielt behandelt, damit die Selbstständigkeit in den täglichen Verrichtungen wieder möglich ist.

 

 

Internistisch-onkologische Rehabilitation
Patienten, die aufgrund einer Krebserkrankung, einer Erkrankung der inneren Organe oder nach einer schweren Operation eingeschränkt sind, können ihre Funktionsfähigkeit verbessern und eine Wiederintegration in den Alltag erreichen.

 

 

Pulmonale Rehabilitation
Therapeuten unterstützen Patienten mit Atemwegserkrankungen dabei, ihre funktionelle Leistungsfähigkeit wiederherzustellen und ihre Atemfunktion zu verbessern, damit sie mit geringeren Einschränkungen in ihre gewohnte Umgebung zurückkehren können. Mehr dazu

Kostenübernahme:

In der Regel werden unsere Leistungen von den Krankenkassen und Unfallversicherungen übernommen. Vor der ersten Terminvereinbarung benötigen Sie eine Zuweisung Ihres behandelnden Arztes, eines Akutspitals oder einer Rehaklinik.

 

Öffnungszeiten:

Mo–Fr: 08.00 – 18.00 Uhr

 

Adresse:

Ambulante Reha Triemli Zürich
Birmensdorferstrasse 497
8063 Zürich

 

Anmeldung/Informationen:

Bitte per E-Mail an:

ambulantereha.triemli@kliniken-valens.ch

 

Anreise:

S 10 bis Haltestelle «Zürich, Triemli (SZU)». Tram 14 und 9 bis «Triemli».
Bus Nr. 80 bis «Triemlispital». Mit Privat PW bis vor Spitaleingang. Auf dem Areal des Stadtspitals Zürich sind wenige Parkplätze vorhanden.

Ambulante und teilstationäre Rehabilitation

Sie werden an mehreren Tagen der Woche für einige Stunden in der Ambulanten Reha Triemli Zürich ihre Therapien durchführen. Behandlungs- und Ruhezeiten wechseln sich ab, damit sie die bestmögliche Wirkung ihrer ambulanten oder teilstationären Reha erfahren.

Kompetenzen